· 

Pfad der Erkenntnis

das aktuelle Projekt des Descartes Gymnasiums

Der "Pfad der Erkenntnis" nach Prinzipien Descartes soll vom P-Seminar HORTUS C III bis zum Schuljubiläum im Dezember 2016  fertiggestellt sein. Auch ein großes Insektenhotel ist in Arbeit und natürlich werden die Kräuterhexen der Q 11 am Schulfest wieder Köstlichkeiten aus dem Kräutergarten feilbieten.

 

Die Aktivitäten im Schulgarten gehen indes weiter.Eine Schulgartengruppe der Klassen 5-8 hofft trotz widriger Wetterverhältnisse auch in diesem Sommer auf reiche Ernte an Tomaten, Zucchini und viele süßen Beeren.

 

Das grüne Klassenzimmer, ein neues Projekt des Descartes Gymnasiums

DAS GRÜNE KLASSENZIMMER IST STARTKLAR, UNTER DIESEM MOTTO HABEN DIE SCHÜLER DES DESCARTES-GYMNASIUM AUS DEM P-SEMINAR DIE VORAUSSETZUNGEN FÜR DEN UNTERRICHT IM FREIEN GESCHAFFEN.  ZUR EINWEIHUNGSFEIER GAB ES SELBST GEBACKENEN KUCHEN UND SEKT.

Der etwas andere Erlebnis-Pfad im Gietlhausener Wald, die Kieselerde als Welt-Rohstoff

Das Projekt-Seminar des Descartes Gymnasium lieferte mit dem Kieselerde-Lehrpfad ein vorzeigbares Beispiel für den Unterricht. Die Abiturienten richteten im Gietlhausener Wald einen Erlebnis-Pfad ein. Auf elf Stationen wir alles Wissenswerte über  den weltweit einmaligen Rohstoff  vermittelt,von der Entstehung,über das  Vorkommen,den Abbau und von der Verwertung der Neuburger Kieselerde.